Paradisi gloria …

Inhalt der Woche

Gesamtchor (Ortner / Habringer):

  • J. Haydn, Stabat Mater
  • W.A. Mozart, Missa brevis in D KV 194
  • A. Heiller, Dreifaltigskeitsproprium
  • J.G. Rheinberger, Missa in G

Kammerchor (Bo Aurehl): 

Chormusik aus Skandinavien und Ungarn:

  • Jan Åke Hillerud,
  • Piae Cantiones Jan Håkan Åberg,
  • I himmelen Sven-Eric Johansson,
  • Psaltare och lyra; Som sådden förnimmer Guds välbehag Otto Olsson,
  • Säg mig den vägen Edvard Grieg,
  • Aus den 4 Salmer (frei nach norwegischen Choralmelodien)
  • Zoltán Kodály, Esti dal

Seminar „Kodály-Methode“ (Aurehl):

Eine effektive und spielerische Methode Z. Kodálys (1882-1967) in Theorie und Praxis mittels Solmisation und Gehörbildung zu einem raschen Erlernen von Chormusik zu gelangen (für Chorleiter und Chorsänger).

Liturgieseminar (Grünwidl / Habringer / Peterl):

  • Wie schaffe ich Brücken zwischen Wort und Musik in Messfeier und Stundengebet?
  • Was bedeutet liturgische Dramaturgie für mich als Musiker?

Favoritchor (Habringer):

Geistliche Chormusik durch die Jahrhunderte

Orgelseminar (Reisinger):

Was mache ich, wenn mir nichts einfällt …? Improvisationsseminar und Kennenlernen verschiedener Improvisationsschulen

Chorleitung – Basis (Peterl):

Schlagtechnik, Probenverlauf und Einstudierung für Anfänger anhand ausgewählter Literatur.

Chorleitung – Interpretation (Ortner):

Repertoire aus Vorschlägen der TeilnehmerInnen, keine Dirigierverpflichtung. Korrepetition: Rie Capek.

Einzelunterricht Stimmbildung

G. Kenda, Th. Künne, U. Langmayr, M. Nowak, H. Sorokina

Einzelunterricht Orgel

J. Zimmerl & W. Reisinger

Follow us

© 2018 Copyright by Laudate Dominum